Ingolstadt: Einbruch im Freibad

Kaum hat am Samstag das Ingolstädter Freibad eröffnet – schon wurde dort eingebrochen. In der Nacht auf Sonntag schlug ein Unbekannter die Glasscheibe am Verwaltungsgebäudes des Freibads ein.

Passanten störten den Einbrecher – der Täter flüchtete ohne Beute. Eine sofortige Fahndung verlief ergebnislos. Die Kripo hat die Ermittlungen aufgenommen.