Ingolstadt: Einbrechertrio gefasst

Wenn es nur immer so schnell gehen würde. Die Polizei hat in Ingolstadt ein Einbrechertrio geschnappt, das vermutlich für mehrere Einbrüche verantwortlich ist. Nach einem ersten Verdacht durchsuchten Beamte Wohnungen in Ingolstadt und fanden dabei Einbruchswerkzeuge sowie Schmuck und Bargeld im Wert von 15.000 Euro. Das Diebsgut stammt vermutlich aus Dämmerungseinbrüchen in Ingolstadt, Denkendorf und München. Die drei Männer sitzen jetzt in Untersuchungshaft.