© Gina Sanders - Fotolia.com

Ingolstadt: Einbrecherbande schlägt zu

In Ingolstadt und Umgebung treibt sich vermutlich eine polnische Einbrecherbande herum. Die Unbekannten haben in der Nacht auf Mittwoch gleich zweimal im Ingolstädter Ortsteil Mühlhausen zugeschlagen. Einmal scheiterten die Diebe an der Wohnungstür – beim zweiten Haus konnten sie ein Fenster aufhebeln. Während die Bewohner im Obergeschoss schliefen, durchsuchten die Einbrecher das Haus und stahlen einen Geldbetrag in Höhe von mehreren tausend Euro. Die Polizei vermutet einen Zusammenhang mit einem Einbruch in Gaimersheim. Sowohl hier als auch in Mühlhausen wurde ein verdächtiger weißer Lieferwagen mit polnischem Kennzeichen gesichtet. Die Bevölkerung wird gebeten, bei verdächtigen Personen oder Fahrzeugen sofort die Polizei zu rufen.