© Polizeisirene

Ingolstadt: ein Schwerverletzter auf der B 16a

Bei einem Unfall auf der B 16 a ist am Abend ein 26jähriger Mann schwer verletzt worden. Er wollte in der Nähe von Großmehring einen 21jährigen BMW-Fahrer überholen. Dabei verlor er die Kontrolle über seinen Wagen, touchierte den BMW und prallte gegen einen Baum. Dabei wurde der 26jährige in seinem Auto eingeklemmt und musste von der Feuerwehr befreit werden. Der 21jährige BMW-Fahrer wurde leicht verletzt. Den Sachschaden schätzt die Polizei auf rund 11.000 Euro. Die B 16 a war wegen der Bergungsarbeiten rund eine Stunde lang total gesperrt.