Ingolstadt/Eichstätt, Pfaffenhofen: Weitere Lockerungen

Wegen weiter sinkender Corona Infektionszahlen gibt es weitere Lockerungen und Öffnungsschritte in der Region. In Ingolstadt lag die Sieben-Tage-Inzidenz gestern den fünften Tag in Folge stabil unter 100. Laut Allgemeinverfügung der Stadt dürfen somit ab morgen Freibad, Fitnessstudios und Hotels öffnen. Auch Kultur im Freien mit bis zu 250 Besuchern ist möglich. Der Landkreis Eichstätt ist schon weiter. Hier ist die Inzidenz stabil unter 50, deshalb entfällt bereits ab heute die Testpflicht in Gastronomie und Fitnessstudios. Außerdem dürfen alle Geschäfte ohne Terminvereinbarung öffnen Hobbysportler dürfen sich innen zu zehnt und draußen mit 25 Teilnehmern treffen. Für den Landkreis Pfaffenhofen gelten diese Regeln ab morgen.