Ingolstadt/Eichstätt/Kösching: Aktionstag gegen Pflegenotstand

Bundesgesundheitsminister Spahn kündigt bessere Arbeitsbedingungen für Pflegekräfte an – die Gewerkschaft verdi plant unterdessen ein Volksbegehren. Heute und morgen gibt es dazu auch in der Region Aktionen. Vor dem Ingolstädter Klinikum wird heute ab 9 Uhr 30 informiert, an der Klinik Eichstätt ab 13 Uhr. Morgen geht es dann tagsüber mit einem Info-Stand in der Ingolstädter Fußgängerzone weiter. In der Nacht auf Sonntag gibt es nochmal eine Aktion im Köschinger Krankenhaus. Mit dem Volksbegehren „Stoppt den Pflegenotstand an Bayerns Krankehäusern“ sollen die Arbeitsbedingungen verbessert werden.