© istockphoto

Ingolstadt/Eichstätt: Förderungen für die Kultur

Zwei Kultureinrichtungen aus unserer Region können sich jetzt über Förderungen vom Freistaat Bayern freuen. Die Simon-Mayr-Gesellschaft aus Ingolstadt erhält 12.000 Euro für einen Musiktheaterabend und das Theater Eichstätt 25.000 Euro für die Residenzfestspiele. Das Geld soll in Zeiten der Corona-Krise helfen, die bunte Vielfalt an Kulturangeboten zu erhalten. Insgesamt steht ein Fördertopf von einer Million Euro für 90 Projekte in ganz Bayern zur Verfügung.