Ingolstadt: Ehrenplakette des Europarates

Nach der Europafahne jetzt eine Medaille: Ingolstadt ist mit der Ehrenplakette des Europarates ausgezeichnet worden. Die bekommt die Stadt für die über 50-jährige Zusammenarbeit mit Städten aus ganz Europa. Vor allem mit Grasse in Frankreich, Carrara in Italien und Kirkcaldy in Schottland verbindet Ingolstadt eine intensive und jahrzehntlange Partnerschaft. Insgesamt hat Ingolstadt inzwischen zehn Partnerstädte. Die offizielle Verleihung der Ehrenplakette findet am 24. April im Historischen Sitzungssaal des Alten Rathauses statt.