Ingolstadt: Ehemaliger Audi-Chinachef leitet Vertrieb

Das Personalkarussell dreht sich weiter bei Audi: Dietmar Voggenreiter, ehemaliger Audi-China-Chef, übernimmt die Position als neuer Vertriebschef in Ingolstadt. Er folgt auf Luca de Meo, der im Zuge der Abgasaffäre zum neuen Vorstandsvorsitzenden der VW-Tochter SEAT berufen wurde. Unter Voggenreiter hat sich das Chinageschäft in den vergangenen neun Jahren versechsfacht.