Ingolstadt: e-troFit geht leer aus

Ein Ingolstädter Unternehmen ist für den deutschen Innovationspreis nominiert gewesen. Gewonnen hat die Firma e-troFit aber nicht. Das Unternehmen hat ein System zu Umrüstung von Bussen und anderen Nutzfahrzeugen auf Elektroantrieb entwickelt. Dabei wird die Fahrstrecke analysiert und anschließend ein passendes Ladekonzept mit der geeigneten Auslegung des Antriebsstrangs und der Batteriegröße erstellt. Für den Deutschen Innovationspreis für Umwelt waren insgesamt 22 Projekte nominiert, sieben Preisträger wurden heute vormittag gekürt.