Ingolstadt: e.on-Kraftwerk soll schließen

Schlechte Nachrichten so kurz vor Weihnachten:  Über 80 Mitarbeiter des Stromkraftwerks in Ingolstadt müssen um ihre Jobs bangen: der Bertreiber e.on will es schließen.
Spätestens 2015 soll das der Fall sein – das berichtet der Donaukurier. Hintergrund ist, dass sich viele Kraftwerke wegen des hart umkämpften Strommarkts nicht mehr rechnen – darunter fällt wohl auch dieses Kraftwerk Nahe Großmehring. Bis die Schließung beschlossene Sache ist, muss allerdings die Bundesnetzagentur noch zustimmen.