Ingolstadt: Duftende Beute

In Ingolstadt sind gestern zwei Ladendiebe jeweils auf frischer Tag ertappt worden. Zum einen wurden zwei 45jährige Frauen in einer Drogerie in der Ludwigstraße entdeckt. Sie hatten Parfums im Wert von 700 Euro eingesteckt. Zum anderen hatte ein weiterer Dieb in der Drogerie im Gewerbegebiet einen Detektiv in eine Rangelei verwickelt und am Knie verletzt. Doch der Detektiv setzte sich durch und der 33jährige wurde festgenommen. Als die Beamten die Videoaufzeichnung des Vorfalls anschauten, entdeckten sie noch eine Komplizin. Die 20jährige wurde nach der Tat ermittelt und ebenfalls festgenommen.