Ingolstadt: Dritte Parkhausrampe an der TE wird eröffnet

Rund um das Ingolstädter Audi-Werk kommt es im Berufsverkehr zu Überlastungen – ab heute könnte es ein wenig besser laufen. Die dritte Rampe am Parkhaus an der Technischen Entwicklung ist für den Verkehr freigegeben. Mit den drei Rampen ist nun ein kreuzungsfreies Ein- und Ausfahren mit Anschluss an die Ostumgehung Etting ohne Ampelsteuerung möglich.