© Gina Sanders - Fotolia.com

Ingolstadt: Dreister Einbruch in Einfamilienhaus

Mitten am Tag hat sich ein Einbrecher in Ingolstadt aus einem Einfamilienhaus bedient. Der Täter stieg gestern zwischen 10 und 16 Uhr in der Stifterstraße einfach über das gekippte Schlafzimmerfenster auf der Rückseite des Hauses ein. Aus verschiedenen Zimmern nahm er Bargeld und Schmuck mit. Immerhin: Er verursachte keinen Sachschaden. Die Kriminalpolizei sucht nach Zeugen.