Ingolstadt. Drei Brände am Morgen

Die Feuerwehrsirenen waren heute in Ingolstadt öfter zu hören. Die Einsatzkräfte mussten am Morgen zu drei Bränden ausrücken. Auch in die Fußgängerzone. Auf der Baustelle in den City Arkaden war über Nacht ein kleines Feuer ausgebrochen, vermutlich durch eine glimmende Fuge. Der Schaden ist aber gering. Im Piusviertel hatte eine Rentnerin ihr Essen auf dem Herd vergessen, die Küche war voller Qualm. Und im Ingolstädter Süden brannte ein Ölofen. In allen Fällen gab es zum Glück keine Verletzten.