© foto: Polizeipraesidium Oberbayern Nord

Ingolstadt: Drei Autoaufbrüche

Am helllichten Tag sind gestern drei Autos in Ingolstadt-Haunwöhr aufgebrochen worden. Der oder die Täter stahlen Geldbeutel und Handtaschen und machten rund 700 Euro Beute. Der angerichtete Sachschaden ist deutlich höher, denn die Unbekannten zerstörten die Beifahrerfenster der Autos. Die Polizei bittet um Zeugenhinweise.