Ingolstadt: „Donauwurm“ wird ausgebaut

Der Wasserspielplatz „Donauwurm“ am Ingolstädter Baggersee erfreut sich bei Familien großer Beliebtheit. Jetzt wird er nochmal aufgewertet. Am Kleinkinderbereich soll eine Stufenanlage aus Holz gebaut werden: Hier können Besucher sitzen oder liegen. Außerdem wird ein Kletternetz sowie ein neuer Steg angebaut. Von diesem aus soll man auch ins Wasser springen können. Möglicherweise kommt es in den nächsten Wochen deshalb durch den Einsatz schwerer Baumaschinen zu Sperrungen in dem Bereich – dann wird es aber beschilderte Umleitungen geben.