Ingolstadt: Donaufest findet doch statt

Hohe Kosten, wenig Besucher, große Regenwahrscheinlickkeit: Eigentlich sollte das Donaufest der Narrwalla in diesem Jahr ausfallen. Jetzt wagt es die Ingolstädter Faschingsgesellschaft doch noch mal. In gut einer Woche ist wieder Donaufest, in diesem Jahr zum 25. Mal. Grund für die Meinungsänderung: Sowohl die Stadt als auch Bürger hätten die Organisatoren bedrängt, ein Jubiläumsfest zu veranstalten. Das Donaufest selbst soll am 17. und 18. mit Live-Musik und einem Feuerwerk stattfinden. Voraussetzung: Das Wetter passt.