© AUDI

Ingolstadt: Domenicali wechselt ins Audi-Management

Jetzt ist es offiziell: Der ehemalige Ferrari-Teamchef Stefano Domenicali wechselt zu Audi. Entgegen der Gerüchte soll der Italiener aber nicht Motorsportchef werden – er bekommt stattdessen einen Posten im Management.
Ab dem 1. November soll er sich dort um neue Geschäftsfelder kümmern, so ein Audi-Sprecher.