Ingolstadt: Diskussion um Circus Krone vertagt

Die Diskussion um den geplanten Weihnachtszirkus des Circus Krone ist heute vom Veranstaltungsausschuss des Stadtrates vertagt worden. Die Mitglieder beschlossen, die Sitzungsvorlage zurückzustellen, um noch weitere Details zu klären. Wie berichtet, sollte heute darüber vorentschieden werden, ob der Circus Krone in den nächsten fünf Jahren mit einem Winterzirkus in Ingolstadt Station macht. Und das, obwohl der Stadtrat erst im Frühjahr beschlossen hatte, Auftritte von Zirkusunternehmen mit Wildtieren nach Möglichkeit zu verhindern. Die Entscheidung über den Weihnachtszirkus wird dann in einer der nächsten Sitzungen fallen.