Ingolstadt: Diskussion um Kopftuch

Derzeit wird an der Technischen Hochschule Ingolstadt heftig diskutiert. Grund ist eine Bemerkung eines Professors gegenüber einer muslimischen Studentin über deren Kopftuch. Wie der Donaukurier berichtet, soll er die Studentin bei einem Referat gefragt haben, ob sie ihre Kleidung noch zeitgemäß finde. Daraufhin gab es eine Diskussion vor allem in sozialen Netzwerken. Die THI hat sich bereits von der Aussage distanziert – der Professor offenbar entschuldigt.