Ingolstadt: Digitales Gründerzentrum

Ein Existenzgründerzentrum hat die Stadt Ingolstadt seit langem. Jetzt soll ein weiteres Zentrum dazukommen. Die Technische Hochschule möchte sich als Standort für ein digitales Gründerzentrum bewerben. Das bayerische Wirtschafsministerium plant solche Projekte laut Donaukurier in jedem Regierungsbezirk. Der Staat bezuschusst das Zentrum und übernimmt bis zu dreiviertel der Kosten. Sollte die Technische Hochschule Ingolstadt den Zuschlag bekommen, könnte das digitale Gründerzentrum bereits ab Ende nächsten Jahres entstehen.