Ingolstadt: Diebin wehrt sich mit Tritten

Mit Tritten und Schlägen hat sich eine Diebin gegen ihre Festnahme gewehrt. Die 22jährige Ingolstädterin verletzte dabei drei Beamte leicht. Sie wurde gestern Abend in einem Drogeriemarkt festgehalten, weil Angestellte sie beim Diebstahl ertappt hatten. Als die Täterin merkte, dass die Polizei gerufen wurde, versuchte sie zu fliehen. Die 22jährige hatte Diebesgut aus zwei Drogeriemärkten im Gesamtwert von 30 Euro bei sich. Sie muss sich jetzt wegen zweifachen Diebstahls und tätlichen Angriffs gegen Vollstreckungsbeamte verantworten.