Ingolstadt: Diebespaar im Westpark geschnappt

Im Ingolstädter Westpark ist gestern ein gesuchtes Diebespaar ins Netz gegangen. Die beiden waren unter anderem schon in Franken auf Diebestour unterwegs. Gestern scheiterte ihre Masche aber an einem aufmerksamen Ladendetektiv eines Drogeriemarktes. Sie packten 14 Markenparfums in eine speziell präparierte Tasche, die das Auslösen des Diebstahlalarms am Ausgang verhindert. Der Detektiv stellte die 29-jährige Frau und ihren 27-jährigen Komplizen vor dem Geschäft. Das Diebesgut hatte einen Wert von rund 1.400 Euro. Die beiden sitzen jetzt in Untersuchungshaft.