© polizei

Ingolstadt: Dieb auf frischer Tat ertappt

Den Angestellten eines Elektronikfachgeschäfts in der Ingolstädter Eriagstraße ist es mit vereinten Kräften gelungen, gestern einen Ladendieb festzusetzen. Der Mann wehrte sich nach Leibeskräften, konnte aber schließlich zu Boden gebracht werden. Bei einer Durchsuchung fand man bei dem Dieb Elektronikartikel im Wert von 3400 Euro. Wie Videoaufnahmen zeigen, hatte er einen Komplizen – der hatte die Ware zuvor zusammengesammelt und in der Fotoabteilung des Geschäfts deponiert.