Ingolstadt: Die Zukunft von Audi

Morgen ist ein wichtiger Tag für Audi. Das Top-Management steckt die Köpfe zusammen, um von Chef Rupert Stadler die Einzelheiten zur Zukunftsausrichtung zu erfahren. Das Motto lautet „Speedup“, also Gas geben. Das will Audi künftig vorallem bei Elektro-Autos. Der Ingolstädter Autobauer möchte zur Digital-Car-Company werden, um so der Konkurrenz durch Google und Co. davon zu fahren. Aber auch die klassische Modellpalette baut Audi weiter aus. Noch in diesem Jahr darf man sich unter anderem auf den neuen Q5 und R8 freuen.