Ingolstadt: „Die Türkei nach dem Putschversuch“

Wie ist es um die Türkei nach dem missglückten Putschversuch bestellt? Dieser Frage geht heute Abend eine Podiumsdiskussion nach. Ebenfalls im Mittelpunkt steht die Fragestellung, ob die EU-Beitrittsverhandlungen und der Flüchtlingsdeal noch Sinn machen. Diskutieren werden unter anderem die freie Journalistin Veronika Hartmann, Erkan Dinar vom Landesvorstand Die Linke Bayern sowie Gudrun Rihl von Amnesty International. Die Veranstaltung beginnt um 20 Uhr im DGB-Gewerkschaftshaus am Ingolstädter Paradeplatz.