Ingolstadt: Die meisten Sozialwohnungen

Ingolstadt zählt zu den reichsten Städten in Deutschland – gleichzeitig gibt es hier aber auch überdurchschnittlich viele Sozialwohnungen. In Bayern liegt Ingolstadt an Platz 1 unter den Großstädten. Auf 1.000 Einwohner kommen 47 Sozialwohnungen. Zum Vergleich: Auf Platz 2 liegt Würzburg mit 40 öffentlich geförderten Wohnungen auf 1.000 Einwohner.