Ingolstadt: Die Kunst des Todes

Hinter jedem Grabstein steckt eine Geschichte – diese zu bewahren, das hat sich jetzt die Stadt Ingolstadt zur Aufgabe gemacht. Sie will in Zukunft alte, kulturhistorisch wertvolle Grabsteine pflegen und erhalten. Bisher war es so: Bei Ende des Nutzungsrechts des Grabplatzes und Einstellung der Zahlungen, wurden die Grabsteine einfach entfernt. In anderen Städten ist es schon lange üblich, künstlerisch wertvolle Grabkunst mit öffentlichen Mitteln zu erhalten.