Ingolstadt: Die JVA kommt nicht

Nun ist es also offiziell: Die geplante Justizvollzugsanstalt für Ingolstadt wird definitiv nicht gebaut. Das belegt ein Schreiben des Bayerischen Justizministeriums. Der Neubau wäre eigentlich auf einem Gelände nördlich der Kaserne Oberstimm geplant.

Da sich Ingolstadt aber bereit erklärt hatte, Rückführungszentren für Balkanflüchtlinge zu errichten, wurden die Gefängnispläne im Gegenzug auf Eis gelegt. Die Stadt will das betreffende Grundstück nun kaufen.