Ingolstadt: DFB sperrt Cohen für ein Spiel

Das DFB-Sportgericht hat Almog Cohen vom FC Ingolstadt wegen unsportlichen Verhaltens für ein Spiel gesperrt. Der Mittelfeldspieler fehlt damit am Freitag im Derby gegen den TSV 1860 München. Cohen war beim Spiel am vergangenen Sonntag in der 90. Minute nach dem Foul eines Karlsruhers ausgerastet und hatte Rot gesehen.