Einbruch Einbrecher Dieb Haustüre, © © 135pixels - Fotolia.com

Ingolstadt: Details nach Wohnungsdurchsuchung

Nach der Wohnungsdurchsuchung im Ingolstädter Süden hat die Polizei heute mehr Details veröffentlicht. Der Tatverdächtige Einbrecher war in der Nacht auf Montag bei einer Tat in der Nähe von München erwischt worden. Er hatte eine Sturmhaube, als Handschellen vorbereitete Kabelbinder, zwei Messer und ein Pfefferspray bei sich. Bei der Hausdurchsuchung stellten die Beamten Diebesgut im Wert von über 10.000 Euro sicher. Nach der Anzeigenaufnahme war der 32-Jährige wieder auf freiem Fuß, Haftbefehl wurde nicht erlassen.