Ingolstadt: Der FCI holt drei Punkte gegen Tabellenletzten

Beim Kellerturnier FC Ingolstadt gegen den FC Energie Cottbus sind die Schanzer als Sieger vom Platz gegangen. Der Tabellenvorletzte Ingolstadt hat das Schlusslicht Cottbus auswärts mit 2 zu 1 besiegt.  Torschützen für die Schanzer waren Caiuby und Moritz Hartmann.

Damit machen die Schanzer vier Plätze in der Tabelle gut und sind nun auf Position 13.

Das nächste Spiel bestreiten die Schanzer am nächsten Sonntag (15. Dezember)  auswärts gegen Erzgebirge Aue. Anpfiff ist um 13 Uhr 30.