© Landgericht Ingolstadt

Ingolstadt: Damenduo eskaliert

Zwei junge Frauen sind ein halbes Jahr durch´s Ingolstädter Nachtleben gezogen und haben dabei so einiges verbrochen: Sie schlugen mit Bierflaschen zu, beleidigten Türsteher und Polizisten und stießen sogar eine abgeschlagene Bierflasche in das Gesicht eines Mannes – häufig waren sie bei ihren Eskapaden betrunken und standen unter Drogeneinfluss. Für ihre Taten sind sie jetzt zu Haftstrafen verurteilt worden: Eine der beiden muss für zwei Jahre und fünf Monate ins Gefängnis. Die andere andere kam mit einem Jahr und fünf Monate auf Bewährung davon.