Ingolstadt: Brennender Dachstuhl

Bis zu 20.000 Euro Sachschaden: Das ist die Bilanz nach einem Dachstuhlbrand heute Vormittag in der Ingolstädter Hebbelstraße. Verletzt wurde niemand, die Bewohner des Mehrfamilienhauses konnten das Gebäude rechtzeitig verlassen. Als Ursache wird ein defektes Elektrogerät vermutet. Durch herabfallende Ziegel wurde auch ein Auto beschädigt.