Ingolstadt: Cybersicherheit und Kita-Bonus im Finanzausschuss

Auch die Stadtverwaltung Ingolstadt wird immer digitaler und damit auch anfälliger für Cyberangriffe. Deshalb geht es heute im Finanzausschuss auch um zusätzliche Mitarbeiter für die Cybersicherheit. Außerdem gibt der Finanzreferent einen Überblick über die derzeitige finanzielle Situation der Stadt. Auch die Personalnot in Kitas ist Thema. Eine sogenannte Arbeitsmarktzulage für pädagogisches Personal ist wie berichtet erneut im Gespräch. Dabei handelt es sich um einen finanziellen Anreiz, um Fachkräfte nach Ingolstadt zu locken. Die Finanzausschussssitzung im Festsaal des Theaters beginnt heute Nachmittag um 16 Uhr.