Ingolstadt: CSU nominiert Hans Wöhrl für Europawahl

Im kommenden Mai sind Europawahlen: Die ersten Parteien habe sich bereits aufgestellt. Gestern haben die 120 Delegierten des CSU-Kreisverbands Ingolstadt Hans Wöhrl zum Kandidaten gekürt. Der Abteilungsleiter bei den Ingolstädter Kommunalbetrieben erhielt nur eine einzige Gegenstimme. Die Chance auf einen Einzug ins EU-Parlament ist eher gering: Die CSU stellt in Brüssel derzeit nur fünf Abgeordnete.