© istockphoto_RudyantoWijaya

Ingolstadt: CSU fordert Donaupark

Ingolstadt soll grüner werden. Deshalb fordert die CSU-Stadtratsfraktion für die Schanz auch einen Donaupark. Dieser soll 500 Hektar umfassen und die Lücke zwischen den Hochwasserdämmen und den Auwäldern schließen. Der Stadtpark könnte in den nächsten sechs bis zehn Jahren entstehen. Die Kosten schätzt die CSU auf bis zu zehn Millionen Euro. Dafür möchte die Fraktion eine eigene gemeinnützige GmbH schaffen, um das Projekt voranzubringen.