Ingolstadt: Corona-Fallzahlen steigen wieder

Die Zahl der Corona-Infizierten in Ingolstadt steigt wieder.Innerhalb von einer Woche hat sich die Zahl der aktiven Infektionen mittlerweile verdoppelt: Von 24 auf 48 Fälle. Allein über das vergangene Wochenende sind 11 hinzugekommen. Darunter sind einige Reiserückkehrer, die quasi die Bilanz in die Höhe treiben. Deshalb weist die Stadt auch nochmal darauf hin, sich nach dem Urlaub testen zu lassen. Wer außerdem in einem Risikogebiet war, der muss sich anschließend für 14 Tage in Quarantäne begeben.