Ingolstadt: Radio IN fährt auf Platz 2 beim 24 Stundenrennen von Ingolstadt

Motorsport in Ingolstadt, fast so wie beim legendären Rennen von Le Mans. Hunderte Zuschauer hatten am Sonntagnachmittag den Zieleinlauf des ersten 24-Stundenrennens von Ingolstadt verfolgt. 25 Kartteams regionaler und auch internationaler Firmen waren am Audi-Sportpark um die Wette gefahren. Nach über 1.300 Runden, einigen Pannen und Unfällen, sowie unzähligen Überholmanövern hat das Team Charity KartING gewonnen. Aber auch das Radio IN-Team hat Grund zum Feiern: Unsere schnellen Kollegen haben es direkt dahinter auf Platz 2 geschafft.