Ingolstadt: Charity-Aktion für Julia am 21.12.2017

 Die 4-jährige Julia aus Ingolstadt braucht Hilfe. Bei der Geburt des Mädchens traten Komplikationen auf und sie kam mit einem Sauerstoffmangel zur Welt. Julia kann ihre Beine und den linken Arm nur sehr beeinträchtigt bewegen... aber es gibt Hoffnung. An der Uniklinik in Köln gibt es ein Behandlungskonzept, das große Erfolgsaussichten hat. Die Kosten betragen im ersten Behandlungsschritt 8.435,00 Euro- leider übernimmt die Krankenkasse die Kosten nicht. Und deshalb wird am kommenden Donnerstag, den 21.12.2017, in Ingolstadt gesammelt!

Benefizaktion für Julia

Am 21.12.2017 steigt von 15 bis 18 Uhr ein großes Charity-Event am Paradeplatz / Eisarena am Schloss. Mehr Infos hier auf Facebook!