Ingolstadt: Caiuby geht zum FC Augsburg

Alle Spekulationen haben ein Ende: Caiuby, der Topscorer des FC Ingolstadt verlässt die Schanzer – das gab der Verein heute bekannt.  Der 25-Jährige wird künftig beim FC Augsburg und damit in der ersten Bundesliga kicken.
Über die Höhe der Ablösesumme vereinbarten beide Seiten Stillschweigen. Caiuby spielte dreieinhalb Jahre lang für den FCI und erzielte insgesamt 24 Treffer.