Ingolstadt: Busunfall mit 12 verletzten Schulkindern

Bei einem Busunfall in Ingolstadt sind am Morgen 12 Schulkinder leicht verletzt worden. Der Busfahrer musste an der Kreuzung Neuburger Straße eine Vollbremsung hinlegen, weil ein Radfahrer plötzlich über die Straße wollte. Die Kinder fielen durcheinander und zogen sich Prellungen zu. Die verletzten Grundschüler wurden im Klinikum versorgt. Der Bus konnte seine Fahrt fortsetzen.Auf den Radfahrer kommt ein Strafverfahren wegen fahrlässiger Körperverletzung zu.