Ingolstadt: Bundeswehr marschiert bewaffnet

Wem heute im Großraum Ingolstadt bewaffnete Soldaten entgegenkommen, der hat keinen Grund zur Sorge. Es handelt sich lediglich um eine Übung. Das Ausbildungszentrum Pioniere führt einen Marsch mit Waffen durch, allerdings ohne Munition. Das Manöver geht heute von 7 bis 21 Uhr.