Ingolstadt: Bundeswehr elektrisch

Die Bundeswehr in der Region wird umweltfreundlicher. Das Dienstleistungszentrum in der Ingolstädter Pionierkaserne hat jetzt 17 nagelneue Elektroautos in Betrieb genommen. Die Kleintransporter werden künftig für Transporte und Hausmeistertätigkeiten auf dem Kasernengelände genutzt. Die elektrischen Flitzer fahren unter anderem in Ingolstadt, Neuburg und Manching.