© istockphoto

Ingolstadt: Bürgerstiftung schüttet Geld aus

Die Vorweihnachtszeit ist für viele Menschen die Zeit für soziales Engagement und Spenden. Auch die Bürgerstiftung Ingolstadt unterstützt in diesem Jahr wieder viele Organisationen in der Region. Heute um 18 Uhr werden die Spenden in Höhe von 33.000 Euro übergeben. Unter anderem werden das Technische Hilfswerk, die Hundestaffel des Arbeiter-Samariter-Bundes und das BRK bedacht. Die Bürgerstiftung Ingolstadt gibt es seit 12 Jahren, seitdem wurden bereits 653.000 Euro an fast 100 gemeinnützige Organisationen ausgeschüttet.