Ingolstadt: Bürgerbeteiligung zu Dalwigk-Neubau

Es wird ein weit sichtbarer Komplex direkt an der Donau in Ingolstadt.  Der Anbau für das digitale Kompetenzzentrum am Kavalier Dalwigk. Es gibt mehrere Architektenvorschläge. Heute nachmittag  trifft sich der Stadtentwicklungsausschuss, am Mittwoch werden die Pläne im Stadtrat behandelt. Morgen werden die verschiedenen Versionen den Bürgern vorgestellt. Am Dienstagnachmittag  gibt es zunächst eine Besichtigung des Gießereigeländes, im Anschluss  eine Bürgerversammlung im Kavalier Dalwigk.