Ingolstadt: Bürgerbeteiligung bei Kammerspielen

Es soll ein Kulturpalast für Ingolstadt werden: Die Kammerspiele an der Donau. Derzeit sind die Planungsmodelle für das neue Theater im Alf-Lechner-Museum ausgestellt. Jetzt können Exponate angeschaut werden, dann findet noch mal eine Debatte mit den Bürgern statt. Dieser Termin ist für den 31. Januar geplant. Erst danach entscheidet der Stadtrat entgültig