Ingolstadt: BRK und THI zum Einsatz von Drohnen

An der Technischen Hochschule Ingolstadt läuft heute in Zusammenarbeit mit der Urban Air Mobilty Intiative eine Fachtagung für das Rote Kreuz. Über 60 nationale und internationale Experten diskutieren über die weiteren Entwicklungen beim Einsatz von Drohnen. Schon heute setzt das BRK Drohnen flächendeckend in bestimmten Situationen ein. Heute geht es unter anderem darum, wie Drohnen genutzt werden können, um Rettungseinsätze zu verbessern. Die Fachtagung beginnt um 10 Uhr.