Ingolstadt: Brennender Radlader sorgt für Behinderungen

Ein brennender Radlader hat heute im morgendlichen Berufsverkehr in der Gerolfinger Straße in Ingolstadt für Behinderungen gesorgt. Dieser war stadtauswärts unterwegs und hatte aufgrund eines technischen Defekts Öl verloren, ehe dann Flammen und Rauch aus dem Motorraum züngelten. Die  Feuerwehr konnte den Brand unter Kontrolle bringen – die Löscharbeiten waren aber aufwendig, da zeitgleich Öl aufgefangen und gebunden werden musste. Es kam zu entsprechenden Verkehrsbehinderungen.